Über mich

Bevor ich mich und das was ich bin in Worte kleide, möchte ich kurz etwas anmerken: Viele kennen mich bislang (auch oder nur) als den Menschen in 3D, der in dieser Welt sein Leben in seiner kreativen und musikalischen Laufbahn lebt. Doch schon seit Kindheit an ist in mir das Gefühl – oder vielleicht besser gesagt - das tiefe Wissen und die Erinnerung – das da noch viel mehr ist zwischen Himmel und Erde – viel mehr. Die Verbindung zur Seele – zur Seelenebene – ist in meinem Leben immer und immer wieder emporgestiegen, ganz einfach darum, damit ich da auch wirklich Aufmerksamkeit hinlenke. Und so konnte ich schon als Kind in meinem Inneren Stimmen und Phänomene wahrnehmen – die aus dem feinstofflichen Welten kamen. Diese Tatsache hat, wenn ich das damals ausgesprochen hatte – bei den Menschen in meinem Umfeld Verwunderung – manchmal auch Verunsicherung ausgelöst. Und so ist es auch heute noch für Menschen – die sehr in der dreidimensionalen Erfahrungswelt ankern doch manchmal schwierig - diese Dinge zu verstehen – was jedoch nichts daran ändert – dass der feinstoffliche Bereich natürlicherweise auch existiert.

 

Sehr bald kam ich in Berührung mit Yoga und vor allem mit Atemtechniken – die mich immer ganz besonders fasziniert haben – und das ist auch heute noch so. Im Erdenjahr 2008 begann ich wieder damit – bewusst Botschaften aus der geistigen Welt zu empfangen und dabei bin ich voller Dankbarkeit für die Liebe und das Licht das hierin erfahrbar ist.

 

So kommt es auch, dass ich nach einem persönlichen „Erwachenserlebnis“ mit Christus im Jahre 2011 mich dann vordergründig auf meinen Seelenauftrag – meiner inneren Stimme folgend – konzentriere und auch mein Sternenselbst – Seelenselbst und Christus-Selbst ganz bewusst verwirkliche.

 

 

 

Hier also kurz zusammengefasst was ICH BIN:

 

Mein Name ist Shogun Amona

 

Ich wirke als Botschafter und Heilkanal für die geistige Welt.

Ich bin Sternenmitglied von Ashtar Sheran und Sternenbeauftragter vom Sternensystem Sirius.  

Als Sternenmedium und kosmischer Telepath ist es meine Aufgabe, die reinen Licht-frequenzen, die aus den hohen Sternenreichen stammen, Tag für Tag aufzunehmen und dieses Wissen und diese Energien für Mutter Erde und alle Wesen zu überbringen.
Die sirianischen Lichtgeschwister halten gemeinsam mit der galaktischen Föderation des Lichts eine Fülle von Ideen für Lady Gaia und ihre Bewohner bereit, welche gemeinsam mit den Erdbewohnern verwirklicht werden möchten (NESARA /Galaktischer Erstkontakt/kosmisches Bewusstsein/...)
Ich helfe, Sternenwissen aus dem feinstofflichen Raum in unsere Herzen einfliessen zu lassen und dieses durch Erinnerung zu re-integrieren.
Ich helfe, Schwangerschaft und Geburt im Licht der hohen Sternenreiche wahrzunehmen, anzunehmen und zu verwirklichen.
Ich bin hier auf Erden, um Botschaften und Energien der Sternenebenen zu empfangen, um das Bewusstsein der Menschen in die Höhen hinaufzutragen.